Vanille, Punsch und Winterzauber

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

endlich ist es soweit, der fünfte Teil der Winterknistern-Reihe ist da! Wenn ihr mögt, könnt ihr sofort loslesen und mit Antonia ins winterliche Allgäu und ins verschneite Tannheimer Tal reisen. Meine treuen LeserInnen dürfen sich auf alte Bekannte freuen – aber auch als Neueinsteiger werdet ihr keinerlei Probleme haben, in die Geschichte zu finden. Mir jedenfalls hat es viel Spaß gemacht, die etwas zwanghafte Antonia und Lebenskünstler Conny bei ihrem ungewöhnlichen Kennenlernen zu begleiten. "Vanille, Punsch und Winterzauber" ist auf allen Online-Plattformen wie Amazon, Thalia, Hugendubel, und iBooks erhältlich. Und ganz bald könnt ihr den Roman auch als Taschenbuch erwerben.

Immer diese Paare im siebten Himmel! Von der Liebe enttäuscht, gibt Antonia ihr Goldschmiedeatelier an der Nordsee auf. Zu sehr wird sie bei ihrer Arbeit mit frisch Verliebten konfrontiert. Um einen klaren Kopf zu bekommen, flüchtet sie vor Weihnachten zu Freunden nach Bayern. Der Kontrast könnte nicht stärker sein: Verschneite Gipfel statt herber Brise, kuscheliger Rückzug statt Gedankenkarusselle. Antonia ist in ihrem Element, weil sie bei den Vorbereitungen zur großen Renovierung ihrer Gastgeber mit anpacken muss. Dabei begegnet ihr Maler Conny, der sich als wahrer Lebenskünstler entpuppt. Die Freundschaft zwischen ihnen wächst, und Antonia könnte sich fast in ihn verlieben – doch leider ist er tabu. Und so verbirgt sie ihre Gefühle unter einer Schicht so hoch wie die Schneedecke im Allgäu. Dass das nicht lange gutgehen kann, hätte ihr eigentlich klar sein müssen ...

Featured Posts
Letzte Beiträge
Archiv
Suchen per Tags
Follow Me
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Black Instagram Icon